MSC Fahrer wieder erfolgreich beim 10. ADAC Reckenberg Kart-Slalom 2000!

IMG_4419-1Beim 10. ADAC Reckenberg Kart Slalom 2000 auf dem Gelände der Alberternst Automobile;  Hauptstraße 137; 33378 Rheda-Wiedenbrück  haben sich alle Teilnehmer trotz schwieriger Wetterbedingungen mit guter Laune  spannende Rennen geliefert.

 

Unsere Fahrer des MSC-Wiedenbrück konnten wieder  mit sehr guten Leistungen glänzen.

Kim Kohls  schaffte in der Klasse 4 den Klassensieg Platz 1 vor Phil Kleinhaus Platz 2 gefolgt von Tim Kleinhaus Platz 4 und Dustin Fölling Platz 5.

In der Klasse 5 fuhr Pascal Fölling mit 0 Strafsekunden auf den 2. Platz  und nur 0,18 Sekunden hinter dem Erstplatzierten Dominik Pott vom MSC Schloß Holte-Stukenbrock.

Phil Kleinhaus konnte in der Klasse 6  (273 bis 400 ccm) mit Platz 3 aufs begehrte Treppchen steigen, Dustin Fölling mit Platz 4, Tim Kleinhaus mit Platz 5 und  Kim Kohls mit Platz 6 rundeten das MSC Ergebnis ab.

In der Klasse 7  konnte Pascal Fölling  sein Können unter Beweis stellen und  fuhr mit 2 Strafsekunden noch auf Platz 3.

Vielen Dank auch an alle Helfer. die trotz des Wetters  unermüdlich mitgeholfen haben, sodass unsere Veranstaltung reibungslos ablaufen konnte!

Ergebnisse: 

Ergebnisliste Klasse 00

Ergebnisliste Klasse 1

Ergebnisliste Klasse 2

Ergebnisliste Klasse 3

Ergebnisliste Klasse 4

Ergebnisliste Klasse 5

Ergebnisliste Klasse 6

Ergebnisliste Klasse 7

Ergebnisliste Klasse 8

Ergebnisliste Klasse 9

Mehr findet Ihr unter  Veranstaltungen/Jugend-Kart 2000

MSC Jugend-Kart-Slalom Mannschaft holt Pokale in Höxter

Beim 27. ADAC Dreizehnlinden-Jugend-Kart-Slalom des AC Höxter, fuhren unsere Kart Youngsters wieder ganz vorne mit!

Miguel Fiedler fuhr in einem starken Rennen als Klassenbester auf den 1. Rang in der Klasse 5.

IMG_6351-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sein Team Kollege Pascal Fölling erreichte ebenfalls ein gutes Ergebniss mit dem 6. Platz und o Fehlern.

In der Klasse 4 konnte sich Kim Sofie Kohls als bestes Mädchen, den 3. Platz sichern mit 0,07 Sekunden Abstand zum 2. Platz.

IMG_6345

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tim Kleinhaus fuhr in der gleichen Klasse mit o Fehlern auf Platz 12 und Dustin Fölling auf Platz 15.

Gina-Marie Kohls konnte in der Klasse 3 einen Pokal mit dem 4. Platz ergattern gefolgt von den Teamkollegen Phil Kleinhaus Platz 6. und Leonhard Karten Platz 18.

DSC_0875

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luca Miguel Kohls konnte sich auch einen Pokal mit dem Platz 5 in der Klasse 2 sichern.

Finn Mathi Brummel unser jüngster Nachwuchsfahrer erreichte Platz 3 und damit einen der begehrten Plätze auf dem Treppchen.

DSC_0844

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch bei den Mannschaftsergebnissen konnte der MSC Wiedenbrück 1  (Kim Sofie Kohls, Finn Mathi Brummel, Leonhard Karten, Miguel Fiedler und Pascal Fölling) mit Platz 2 und der MSC Wiedenbrück 2 (Luca Miguel Kohls, Phil Kleinhaus, Tim Kleinhaus, Dustin Fölling, Gina Marie Kohls) mit Platz 7 glänzen.

IMG_6357-2

 

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Fahrer!!!

Matthias Kleinhaus

 

 

 

 

 

 

 

 

Top Platzierungen für den JKS MSC-Wiedenbrück beim 12.ADAC Jugend-Kart-Slalom

DSC_0410Beim 12. ADAC Reckenberg Jugend-Kart-Slalom vom MSC Wiedenbrück räumten unsere Fahrer wieder ordentlich ab, und das beim ersten Rennen des Jahres nach der Winterpause. Der Indoor-Parkur verlangte allen Fahrern sehr viel Geschick und fahrerisches Können ab.

 

In der Wertungsklasse 1 schaffte es Finn-Mathi Brummel vom MSC auf den 3. Platz mit nur 0,29 Sekunden Abstand zum Platz1 den sich Nils Ende vom MSC Thüle sicherte. Platz 2 ging an Conan Kaluzader ebenfalls vom MSC Thüle.

DSC_0442

 

 

 

 

 

 

 

In der Wertungsklasse 2 fuhr Luca-Miquel Kohls auf einen sehr guten 2. Platz.

[Bild folgt]

Phil Kleinhaus holte sich den 1. Platz und knapp dahinter Gina-Marie Kohls den 2. Platz in der Wertungsklasse 3.

Leonard Karten schaffte es  bei seinem ersten Rennen bereits auf den 11. Rang von immerhin 24 Startern.

DSC_0490

 

 

 

 

 

 

In der Klasse 4 schaffte es Kim Kohls mit Platz 3 auf das Treppchen, Dustin Fölling auf Platz 9 und Tim Kleinhaus auf Platz 28.

DSC_0492

 

 

 

 

 

 

Wertungsklasse 5 wurde wieder komplett vom MSC dominiert, hier erreichte Miguel Fiedler den ersten Platz und fuhr die Tagesbestzeit von 0:47,20, gefolgt von Pascal Fölling auf einen spitzen 2. Platz . An Nico Weber vom MSC Lage ging der 3. Platz mit 1,70 Sekunden Abstand zu Platz 1.

DSC_0503

 

 

 

 

 

 

Auch bei den Mannschaftsergebnissen gingen der 1. Platz an MSC Wiedenbrück II (Gina-Marie Kohls, Luca-Miguel Kohls, Phil Kleinhaus, Tim Kleinhaus und Dustin Fölling) und der 2. Platz an MSC Wiedenbrück I (Miguel Fiedler, Pascal Fölling, Kim Kohls, Finn-Mathi Brummel, Leonard Karten).

DSC_0517

 

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch für diese super sportlichen Leistungen und Ergebnisse!

!Vielen Dank auch an alle Helfer und Mitwirkenden, die unsere Veranstaltung so erfolgreich gemacht haben!

Hier die Ergebnislisten als pdf:

Ergebnisliste Klasse1

Ergebnisliste Klasse2

Ergebnisliste Klasse3

Ergebnisliste Klasse4

Ergebnisliste Klasse5

Ergebnisliste Mannschaften

 

Jugend-Kart-Slalom in Oberhausen erfolgreich!

IMG_20140216_173815Am 09.03.2014 wurde die zweite Runde vom Winterpokal Oberhausen ausgefahren:

Hier die Ergebnisse unserer JKS Mannschaft:

Luca Kohls K2: nicht gestartet aber in der Gesamtwertung noch auf Platz 18

Gina Kohls K3 Platz 13  Gesamt Platz 14

Kim Kohls K4 Platz 10  Gesamt Platz 16
Dustin Fölling K4 Platz 15  Gesamt Platz 18
Pascal Fölling Platz 11  Gesamt Platz 7
Mannschaft Platz 6  Gesamt Platz 5

Am 16.02.2014 konnte unser JKS Mannschaft in Oberhausen bereits zum Jahresauftakt brillieren.

Pascal Fölling schaffte es mit einer  hervorragenden Leistung auf den 1.Platz in der Klasse 5.

In der Klasse 4 fuhren Kim Kohls auf Platz 18 und Dustin Fölling auf Platz 15.

Gina Kohls erreichte in der Klasse 3 den 14 Platz und Luca Kohls den 10. Platz in der Klasse 2

Auch in der Mannschaftswertung konnte knapp am Treppchen vorbei ein sehr guter 4. Platz erreicht werden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Fahrer!

Weiter geht es am 09.03.2014 mit dem 2. Wertungsrennen