NRW Jugend-Kart-Slalom Landesmeisterschaft beim MSC

IMG_4419-1

Jugend-Kart-Slalom Profis aus NRW in Rheda-Wiedenbrück

NRW Jugend-Kart-Slalom Profis liefern sich Konkurrenzkampf in Rheda-Wiedenbrück

 

Ein großes Jugend-Kart-Slalomevent findet  am 06.10.2013 auf dem Autohof  Aurea, im Gewerbegebiet an der A2, Aurea 1-3, in Rheda-Wiedenbrück statt.

Die Motorsportclubs MSC Gütersloh und MSC Wiedenbrück veranstalten die NRW Jugend-Kart-Slalom Landesmeisterschaft.

Hier starten in fünf verschiedenen Altersklassen die besten Kart-Slalom-Fahrer aus ganz Nordrhein-Westfalen. Aus den ADAC Regionalverbänden Ostwestfalen-Lippe (OWL), ADAC Westfalen-Nord, –Mitte, -Süd, ADAC Nordrhein-Nord, -Süd, dem Deutschen Motorsport Verband (DMV) und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) haben sich von ca. 750 jungen Fahrern die besten 151 für diese NRW Meisterschaft qualifiziert.

Ausschreibung & Lageplan:

Ausschreibung

Lageplan

Vom MSC Wiedenbrück haben sich in der Klasse 5 (16-18 Jahre) der Warendorfer Miguel Fiedler und der Gütersloher Pascal Fölling sowie in der Klasse 3 (12-13 Jahre) Kim-Sofie Kohls vom MSC Gütersloh qualifiziert.Auf dem großen Autohof-Parkplatz wird ein Slalom-Parcours, bestehend aus Toren, Gassen und verschieden Figuren, wie zum Beispiel „Brezel oder Kasten“, aufgebaut werden.

Die jungen Kartpiloten im Alter von 8 bis 18 Jahren  müssen mit viel Geschicklichkeit den Parcours schnell und fehlerfrei  absolvieren. Jeder Teilnehmer absolviert den  Parcours dreimal. Der erste Lauf ist ein Trainingslauf,  in dem die Strecke und das Kart getestet werden können. Die beiden folgenden Läufe werden dann gewertet.  Schnelles und präzises Fahren ist dann besonders wichtig, da jede aus der Markierung verschobene oder umgefallene Pylone  mit  zwei Strafsekunden belegt wird. Wer das Kart am schnellsten fehlerfrei ins Ziel bringt  wird NRW Meister und qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft.

Nur die besten 4 Fahrer jeder Klasse qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft des DMSJ (Deutsche Motor Sport Jugend)  die am 19/20.10.2013 in Neukirchen/Saar stattfindet, wo dann die besten 30 Fahrer in  jeder Klasse aus ganz Deutschland antreten und um den Titel kämpfen.

Start für die jüngsten Teilnehmer  in der Klasse 1 (8- 9 Jahre) ist um 9:00 Uhr. Für alle interessierten Zuschauer bietet sich bei der öffentlichen Veranstaltung  (Eintritt frei) die Gelegenheit, die besten Kart-Slalom Fahrer aus NRW  zu bewundern. Für das leibliche Wohl der weit  angereisten Gäste und Teilnehmer hat das Veranstaltungsteam bestens gesorgt (Kaffee, Kuchen und gegrilltes).

Beendet wird die Veranstaltung um ca. 17:30 Uhr mit einer großen gemeinsamen Siegerehrung aller Klassen.