MSC Wiedenbrück e.V. im ADAC – aktive Rallyefahrer- und Beifahrer

Stephanie Voigtländer war bisher als Beifahrerin
mit Martin Ritschel erfolgreich in Germanys R1 Trophy.
2017 versucht sie ihr Glück im ADAC Opel Rallye Cup.

Holger Knöbel und Stefanie Knöbel fahren seit ein paar Jahren hin und wieder zusammen Rallyes. Holger, der bereits seit über 20 Jahren Rallyes fährt, fährt oft mit Alexander Hagenbucher in der DRM oder im Ausland Rallyes, Stefanie möchte 2017 als Copilotin von Stephanie Zorn im Renault Clio den Rallye-Cup-Nord sowie vereinzelte andere Rallyes zusammen fahren.

Sven Schütz und Frank Deitert sind seit 2014 im
Citroen C2 am Start der ein oder anderen Rallye 35.

Martin Ritschel ist mit seinem Suzuki Swift seit 2015 unterwegs. Im Jahr 2016 gewann er die Juniorwertung der Germanys R1 Trophy.

Mike Melzer bisher Beifahrer bei Mario Brandt im BMW
318 is, startet ab 2017 als Pilot im Citroen DS3 R1.

Nachdem Uwe Gottschalk seinen Volvo 244 drei Jahre lang liebevoll nach Gruppe 2 Anhang K restauriert hat, ist er seit 2016 hin und wieder mit seinem Volvo am Start von verschiedenen Rallyes.

Andreas Reimann ist mit seinem Skoda 130 LRA
entweder mit seinem Vater oder seiner Frau Karin
am Start von verschiedenen Retro-Rallyes.

Thorsten Koch ist seit ein paar Jahren mit seinem selbst aufgebauten Opel Kadett E im Rallyesport unterwegs. Als Beifahrer hat er seit 2015 Philipp Peterburs neben sich, sowie gelegentlich seine Tochter Nathalie Koch.

Volvofahrer Linus Noll mischt zusammen mit
Pascal Fölling den Volvo Original Cup auf.

Als erfahrener Rallyefahrer ist Bernd Krause mit seinem Opel Corsa A bei vereinzelten Rallyes am Start.